Aktuell


Wochengespräch mit Tageseltenvermittlerin Silvia Gnos

March Anzeiger vom Dienstag, 23. Oktober 2018


 

 

In Ausserschwyz gibt es aktuell 23 gemeldete Tagesfamilien – Tendenz steigend. Für jedes Kind eine individuell passende Familie zu finden ist die tägliche Herausforderung der Tageselternvermittlerin Silvia Gnos.
Worauf es dabei zu achten gilt, erzählt sie im Gespräch.



Berufserfolg!

Stefanie Rinderer
Stefanie Rinderer

 

 

Der Verein Tagesfamilien freut sich über den erfolgreichen Abschluss des Grundkurses für Tageseltern von

Frau Stefanie Rinderer aus Altendorf.

Wir wünschen Ihr weiterhin viel
Freude und Befriedigung im Alltag bei der Betreuung der Tageskinder.


Wir gratulieren....

Angela Allenspach
Angela Allenspach

 

 

 

Frau Angela Allenspach aus Lachen ganz herzlich zum Abschluss des "Tageseltern-

Grundkurses für pädagogisch ausgebildete Personen".

Der Kurs fand in Zürich am Hauptsitz des Kibesuisse statt. Wir wünschen Frau Allenspach für den

weiteren beruflichen und privaten Weg alles Gute und bedanken uns für Ihren wertvollen Einsatz.



Herzliche Gratulation

an Frau Janine Dobler aus Schübelbach und Frau Daniela Schuler aus Galgenen.

 

Beide haben die Grundausbildung für Tageseltern in Baar/ Zug, erfolgreich

abgeschlossen. Wir wünschen den beiden Tagesmüttern weiterhin viel Freude bei

ihrer Arbeit mit den Kindern und im Verein Tagesmütter March Höfe.

 


Janine Gehrig
Janine Gehrig

 

 

 

Frau Janine Gehrig aus Nuolen hat ebenfalls erfolgreich die Grundausbildung Tageseltern in Luzern abgeschlossen.

 

Wir gratulieren herzlich und wünschen Frau Gehrig bei Ihrer Aufgabe als Tagesmutter weiterhin viel Freude und Zufriedenheit.



Tagesfamilien auf Erfolgskurs

Die Betreuung in Tagesfamilien bildet ein wichtiges Segment innerhalb des familienergänzenden Kinderbetreuungs-Angebotes.

Der Verein Tagesfamilien March Höfe traf sich zur 13. Generalversammlung im Hotel Bären in Lachen.
Das vergangene Geschäftsjahr war sehr erfolgreich und die Nachfrage nach Tagesfamilienplätzen stetig steigend. Zum ersten Mal konnten mehr als 10 000 Betreuungsstunden erfasst werden. In allen Gemeinden der March und Höfe stehen Betreuungsplätze zur Verfügung. Aktuell 25 Tagesmütter bieten eine liebevolle und flexible Betreuung, die auf die Bedürfnisse der Eltern bestmöglichst abgestimmt werden kann.
Der Verein arbeitet fast mit allen Gemeinden gut zusammen, was vor allem den Eltern finanziell zu Gute kommt. Der Vorstand bedankte sich ganz herzlich bei der Kassiererin, Frau Barbara Knutti

für ihr 10-jähriges grosses Engagement. Sie und die Revisorin, Frau Daniela Weideli, konnten für weitere 2 Jahre gewählt werden. Neben den fachlichen Weiterbildungen im Verein intern, werden auch wieder fünf Tagesmütter zu Tageseltern ausgebildet.
Ebenfalls verfügt der Verein über eine neue, aktuelle Homepage, welche mit grosser fachlicher Unterstützung von Frau Beatrice Kessler aufgeschaltet werden konnte.
Bei einem feinen Fitnessteller und einer süssen Kleinigkeit wurde der Abend mit Erfahrungsaustausch bei fröhlicher Stimmung abgeschlossen.